7 Tipps für die Auswahl des richtigen Smartphones

7 Tipps für die Auswahl des richtigen Smartphones

1 – Bildschirmgröße


Möchten Sie einen großen oder einen kleineren Bildschirm? Die Bildschirmgröße ist für viele Menschen ein wesentlicher Aspekt. Sie sehen Begriffe wie Apples proprietäres Retina-Display, Full-HD-Display, AMOLED-Display und qHD-Display. Sie sollten sich für ein Smartphone mit einem qualitativ hochwertigen Display entscheiden, das auch bei Sonnenlicht gut lesbar ist. Sie müssen die Auflösung und Pixeldichte des Geräts berücksichtigen.


2 – Preis & Budget


Der Preis und Ihr Budget sind die wichtigsten Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Die gute Nachricht ist, dass es viele neue und praktikable Alternativen gibt, die für jedes Budget wettbewerbsfähig sind. Versuchen Sie, sich streng an Ihr Budget zu halten. Chinesische Mobiltelefone wie Huawei bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ähnliche Funktionen zu einem realistischen Preis. Sie sind erschwinglicher und genauso stilvoll.


3 – Speichergröße


Die meisten modernen Smartphones verfügen über eingebaute Steckplätze für microSD-Karten, doch viele von ihnen lassen sich nicht über die microSD-Karte erweitern. Der Speicher ist möglicherweise nicht erweiterbar. Apple-Telefone verfügen normalerweise nicht über erweiterbaren Speicher. Überprüfen Sie genau, was Sie in Ihrem Gerät speichern müssen. Vielleicht Dateien, Fotos, Musik, Videos und Dokumente. Prüfen Sie, welche davon auf Cloud-basierte Apps wie Dropbox übertragen werden können. In jedem Fall möchten Sie ein Smartphone mit der größtmöglichen Speichergröße kaufen, die Sie sich leisten können. Der zusätzliche Platz ist immer nützlich.


4 – Betriebssysteme


Jede bedeutende Marke verwendet normalerweise ein eigenes Betriebssystem. Zu den bekanntesten zählen iOS, Android und Windows Phone. Viele Marken arbeiten jedoch mit dem Standard-Android-Betriebssystem. IOS-Betriebssysteme funktionieren nur auf Apple-Geräten. Versuchen Sie also, im Voraus zu experimentieren, um zu entscheiden, welche am besten zu Ihnen passt.


5 – Batterielebensdauer


Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Batterielebensdauer. Während großartige Funktionen alle gut und schön sind, muss der Akku robust genug sein, um sie für einen angemessenen Zeitraum zu halten. Sie möchten nicht, dass stündlich ein Telefon ausfällt! Geräte mit höherer Akkukapazität bieten ausnahmslos bessere Optionen für die Akkusicherung. Es gibt Smartphones mit austauschbaren Batterien, ansonsten mit nicht austauschbaren Batterien. Ersteres ist vorzuziehen, da man eine Ersatzbatterie mitführen und sie lediglich dort und dann austauschen kann.


6 – Prozessortyp und RAM


Auf modernen Geräten werden mehrere Prozessoren verwendet. Sie sehen Begriffe wie Dual-Core, Single-Core, Quad-Core und Octa-Core. iPhones werden von ihren typischen Dual-Core-Prozessoren mit Strom versorgt. Sie schneiden besser ab als viele der Quad-Core-Modelle. Bei RAM sollten Sie immer mehr tun, da dies die Gesamtleistung des Telefons verbessert.


7 – Die Kamera


Moderne Smartphones verfügen in der Regel über fantastische Kameras, die vom Selfie-Wahnsinn angetrieben werden. Sie sollten sich für eine überlegene Optik anstelle einer höheren Auflösung entscheiden. Features wie LED-Blitz und BSI-Sensor sind immer willkommen!
Erwähnenswert ist auch, dass die Konnektivität jetzt Standard 3G und 4G ist und die 2G ablöst. Sie können jetzt problemlos 4G-fähige Smartphones zu äußerst erschwinglichen Preisen finden. Berücksichtigen Sie auch den Kundendienst der Einrichtung, in der Sie das Smartphone gekauft haben. Apple und Samsung sind bekannt für ihren hervorragenden Kundendienst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *